Steinengel

Die historischen Grabdenkmale auf dem Bergfriedhof Schleiz

Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges 1914 - 1918


Eine nötige Klarstellung
Mir geht es mit dieser Darstellung der Denkmäler auf dem Bergfriedhof einzig und allein um die kulturhistorische Erfassung, bevor der Zahn der Zeit die Steine zerstört. Wichtig sind mir auch die Zusammenhänge mit der Schleizer Bevölkerung der vergangenen Jahrhunderte bis heute, die sich daraus ergeben.
Die Hilfe zur Erforschung der Familiengeschichte(n) ist mein Anliegen.
Es geht mir keineswegs um irgendwelche politischen Aussagen, die mit einzelnen Denkmalen zustande kommen könnten. 

Die scheinbare "Heldenverehrung" durch die Weltkriegsdenkmäler ist nicht das Anliegen dieser Seite!



Info update Februar 2018


Im Herbst 2012 machte mir der, für den Friedhof zuständige, Mitarbeiter der Stadtverwaltung den Vorschlag: "Die Sanierung des Denkmals wird teuer. Such doch Paten für die Tafeln. Für jeden Namen einen Paten!" Gute Idee, dachte ich und so begann Anfang November 2012 die Spendensammlung zur Erneuerung der verwitterten Namenstafeln.
Patenschaften wurden übernommen. 
2014, zum 100. Jahrestag des Beginns des 1. Weltkrieges, gab es einen Gedenkgottesdienst in der Bergkirche.
Ich hielt heimatgeschichtliche Vorträge für zahlreiche Vereine und Gruppen, veranstaltete Friedhofsführungen, verteilte Faltblätter.
Das stieß auf viel Interesse bei den Teilnehmern und dabei sammelte ich jeweils Spenden für die Erneuerung der Namenstafeln.

Vielfach wurde in der Presse darüber berichtet. (Vielen Dank an die OTZ!)
Jetzt, Anfang 2018, gibt es Bürger(-innen) die noch immer nix von alledem davon gehört haben und demnach auch nicht als Paten oder Spender in Erscheinung getreten sind.
Hier nochmal zum Nachlesen alle Links zu den erschienen Artikeln in Amtsblatt und Presse:

Stadtanzeiger Schleiz 12/ 2012 

Stadtanzeiger Schleiz 07/ 2014 

OTZ 24.11.2012: Ehrentafeln an der Bergkirche in Schleiz sollen erneuert werden 

OTZ 31.07.2013: Den Vergessenen in der Schleizer Bergkirche einen Namen geben 

OTZ 30.07.2014: Kriegsbeilage der "Schleizer Zeitung" von 1918 entdeckt 

OTZ 05.08.2014: Namenspaten werden weiter gesucht

OTZ 23.02.2015: Noch über 5000 Euro für Ehrentafeln in Schleiz nötig 

OTZ 11.01.2018: Suche nach Namenspaten für Erneuerung der Tafeln am Ehrenmal nahe der Schleizer Bergkirche läuft zäh

Ulla Enderlein

Einweihung 1922

Am Torhaus, dem Eingang zu Bergkirche und Friedhof, befindet sich das Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges. 
Die Steintafeln sind stark verwittert. Die Namen sind nur noch im Streiflicht zu erkennen, wenn die Schriftreste leichte Schatten bilden. Aber es gibt alte Aufzeichnungen und Fotos!
So kann ich Ihnen hier zeigen, was wieder hergestellt werden könnte...!


Ansicht 2013


Denkmal 1914 - 1918

 

Der Bergfriedhof heute

Aktuelle Infos zum Bestattungswesen auf dem Bergfriedhof heute, 

Friedhofsverwaltung, Friedhofsordnung,  

Gebühren ... mehr Infos